Hi

I am Bernhard. For me, cross-media design means creating a visually consistent language with many different media sentences.

I’m Bernhard, cross-media designer and the face behind Binärformat.

Over the past 10+ years I have developed many brand identities, designed a wide variety of digital and print media, designed and created homepages and online shops, consulted on digital marketing, created photo projects, made image films, given various workshops and built interactive installations.

Oh, and sustainability is very important to me in every single project!

my
background
in short

1

Bachelor

Meinen Bachelor habe ich in dem Studiengang "Interaktive Medien" in Augsburg gemacht. Das beinhaltete alles zwischen Grafikdesign und Informatik oder besser gesagt zwischen Freigeistern und Techniknerds. Vor allem hat mich aber zwischen diesen beiden Extremen die Möglichkeit begeistert, Technik und Kunst kritisch zu verbinden. Durch dieses Wissen entdeckte ich immer neue Wege mich visuell und installativ ausdrücken zu können, was mich zu meinen ersten selbstständigen Aufträgen geführt hat.
2

Master

Das Studium war zu Ende, doch der Wissensdurst noch lange nicht gelöscht. Also habe ich mich für den Masterstudiengang „MultiMedia – Art“ in Salzburg entschieden. Hier konnte ich mich in der Fachrichtung „Mediendesign“ voll und ganz auf die visuelle Kommunikation konzentrieren – sowohl im Design, als auch in der Kunst. Dieses rießige kreative Potential hat zusammen mit meiner wachsenden Leidenschaft zur Medienwissenschaft und Soziologie meine Arbeiten tiefgründiger und gesellschaftskritischer geformt.
3

selbstständige Arbeit

Seit meinem Bachelorstudium arbeite ich selbstständig für Kunden in ganz Bayern und Österreich. Obwohl ich als Flashentwickler anfing, verschob sich mein Hauptarbeitsfeld immer mehr in die Gestaltung von Benutzeroberflächen und Markenentwicklungen. Dabei hatte ich immer wieder enge Zusammenarbeiten mit interessanten Personen aus unterschiedlichen Bereichen, die im Jahr 2018 zu einer GbR namens "dasTransformat" geführt hat. Dort übernahm ich vollständig die Marken - und Webentwicklung für Kunden. Nebenher fing ich auch an Workshops und Seminare über mein Arbeitsfeld zu halten. Leider hat die Schnelllebigkeit der Medien auch dasTransformat getoffen, weswegen sich "dasTransformat" in das "Binärformat" verwandelt hat, was der Titel meiner Selbstständigkeit ist.
4

Art-Director bei "Mensch in Bewegung"

Auch wenn ich viel Spass an der Zusammenarbeit mit Kunden in der freien Wirtschaft habe, vermisste ich doch seit meinem Masterabschluss das wissenschaftliche Arbeiten. Daher suchte ich die Nähe zur Wissenschaft, die ich bei dem universitätsübergreifenden Projekt "Mensch in Bewegung" gefunden habe. "Mensch in Bewegung" ist ein gemeinsames Projekt der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) und der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI). Das Projekt läuft seit 2018 im Rahmen des Programms "Innovative Hochschule" und hat sich zum Ziel gesetzt, den Wissensaustausch zwischen Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zu fördern. Dort konnte ich mein praktisches - und theoretisches Wissen über Medien einbringen und entwickelte neben der visuellen Kommunikation auch verschiedene digitale Schnittstellen zwischen Mensch und Virtualität.
5

Binärformat

Und here we are. Binärformat drückt meine Begeisterung für Gestaltung - und Technik aus. Neben meiner gestalterischen Tätigkeit schlägt mein Herz auch für Medientechnik. Das beinhaltet nicht nur das technische Wissen über die digitale Entwicklungen, sondern auch über den neuesten Stand der Technik im allgemeinen. Die Eckpfeiler sind dabei Webentwicklung, Open Source Produkte, Datenmanagement, Aufnahme und Wiedergabeverfahren. Dieses Breite Wissen von einem sowohl gestalterischen - als auch technischen Hintergrund hilft mir meine Kunden kompetent beraten zu können. Dieses Wissen gebe ich gerne auch in Workshops und Seminaren weiter.

mein
Arbeitsfeld

Gestaltung

Corporate Design, User Interface, Logoentwicklung, Fotografie, Film, Animation, Editorial Design

Kunst

interaktive Rauminstallationen, gesellschaftskritisches Grafikdesign, Adbusting, interkulturelle Kommunikation

Technik

Webentwicklung, krossmediale Medientechnik, agiles Datenmanagement

Wirkung

Storytelling, Marketing, zielgruppenorientiere Konzeption, Medientheorie, Medienphilosophie,

Du möchtest ein
Projekt
starten?

Adresse

Auf der Alm 5
85072 Eichstätt

Telefon

+49 151 51 82 34 69

E-Visitenkarte

[ zum Download ]